Ushguli in Georgien

Georgien Reiseinfos

Tipps, Infos und Sehenswertes

Georgien kurz & knapp

Einwohnerzahl

3,8 Mio.

Währung

Lari

Klima

Ø 13 °C

Sprache

∙ Georgisch

Touristenvisum

∙ Kostenlos

∙ 360 Tage

Georgien Landkarte Map.jpg

Lage

Wo genau liegt die Georgien?

Georgien ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus.

 

Im Norden und Nordosten grenzt es an Russland, im Süden an die Türkei und an Armenien, und im Südosten an Aserbaidschan.

 

Die ehemalige Sowjetrepublik umfasst Bergdörfer im Kaukasus ebenso wie Strände am Schwarzen Meer und ist etwa so groß wie Bayern.

 

Bekannt ist das Land vor allem für seine Jahrhunderte alte Kultur, seine kulinarischen Köstlichkeiten, die unverwechselbare Gastfreundschaft und malerische Landschaften.

Sprache und Verständigung

Wie du dich in Georgein verständigen kannst

Die Amtssprache ist Georgisch, es werden allerdings auch Russisch, in bestimmten Regionen auch Armenisch, Abchasisch, Ossetisch oder Aserbaidschanisch gesprochen.

 

Als Tourist kommt man an touristisch frequentierten Orten mit Englisch zurecht; mit Russisch ist es allerdings einfacher, gerade, wenn man abseits der üblichen Pfade unterwegs ist oder in Gästehäusern bei älteren Georgiern übernachtet.

 

Religion

 

Georgien ist ein christlich geprägtes Land, über 80% der Bevölkerung gehören der georgisch-orthodoxen Kirche an, etwa 10% praktizieren den Islam.

Bad Lands des Waschlowani Nationalparks Georgien
Kati blickt auf einen Gletscher bei Mest

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Georgien ist von April bis Oktober.

Die beste Reisezeit für Georgien ist von April bis Oktober, wobei es in den Sommermonaten sehr heiß werden kann. Ansonsten ist es in dieser Zeit sonnig, recht trocken und angenehm warm.

 

Der Winter empfiehlt sich hingegen für alle, die zum Skifahren/Wintersport nach Georgien reisen möchten.

 

Bunt um die Welt Tipp: 

Im August kann man im Hochgebirge wunderschöne Blumenteppiche bewundern.

Unsere Empfehlung

Bestens ausgerüstet auf jeder Outdoor Reise!

Gute Ausrüstung zu fairen Preisen findest du bei unserem klimaneutralen Partner.

Bunt um die Welt Tasse und Patch.jpg

In unserem Weltreise-Shop findest du eine kleine aber feine Auswahl liebevoll gestalteter und individueller Produkte

Fortbewegung

Wie komme ich durchs Land?

Am beliebtesten und einfachsten ist die Fortbewegung in Georgien mit der Marschrutka, einer Art Kleinbus, die so gut wie jede Region im Land miteinander verbinden und oft von Privatunternehmen betrieben werden.

 

Es gibt keinen Fahrplan, losgefahren wird, wenn der Kleinbus voll ist oder nicht mehr länger gewartet werden kann.

 

Private oder geteilte Taxis, Linienbusse, auf einigen Strecken auch Züge sind ebenfalls eine Option.

 

Bunt um die Welt Tipp: Wir empfehlen allerdings, das Land in einem Mietwagen zu erkunden. Man kann so auch weit abseits der üblichen Touristenroute reisen und intensiver Land und Leute kennenlernen.

Mietwagen in Georgien

Reisegefahr

Ist Georgien ein gefährliches Reiseland?

Nein, Georgien ist kein gefährliches Reiseland!

Die Sicherheitslage in Georgien hat sich in den letzten Jahren enorm verbessert. Zu Unrecht wird der Kaukasus noch heute in vielen Medien als unsicher dargestellt.

 

Georgien ist ein sehr sicheres