Japan Reiseinfo Blick auf den Fuji

Japan Reiseinfos

Tipps, Infos und Sehenswertes

Japan kurz & knapp

Einwohnerzahl

126,9 Mio.

Währung

Yen

Klima

Ø 12,6 °C

Sprache

∙ Japanisch

Touristenvisum

∙ Kostenlos

∙ 90 Tage

Japan Landkarte Map.jpg

Lage

Wo genau liegt die Japan?

Der Inselstaat Japan besteht aus einer Inselkette im Pazifik, die sich entlang der Ostküste Asiens erstreckt.

 

Zu den Hauptinseln gehören Hokkaidō im Norden, die größte Insel Honshū und im Süden Shikoku und Kyūshū. Japan hat keine direkten Nachbarländer, grenzt aber indirekt an Russland, Nordkorea, Südkorea, China und Taiwan.

 

Die einzigartige jahrhundertealte Kultur, traumhafte Tempel, der Mount Fuji, das Wahrzeichen des Landes und die berühmte Kirschblüte sind nur 3 von vielen Argumenten, Japan zu bereisen.

 

Hanami, Sumo, Onsen, Ryokan, Kultur, Geishas, sprechende Toiletten, Mangas, Skifahren, Tauchen, Vulkane oder Roadtrips; all das und noch viel mehr ist in Japan möglich.

Sprache und Verständigung

Wie du dich in der Japan verständigen kannst

Die Landessprache ist Japanisch, Englisch wird vereinzelt gesprochen, dann meist von der jüngeren Generation oder Geschäftsleuten.

 

Die Japaner freuen sich sehr, wenn man sich vor seiner Reise ein paar japanische Worte und Redewendungen aneignet.

 

Eine Übersetzung-App wäre auch hier zu empfehlen, vor allem, wenn man das Land auch abseits der typischen Touri-Route erkunden möchte.

Religion

 

Rund 80% der Japaner gehören dem Buddhismus und Shintoismus an.

Silberner Pavillion Kyoto
Osaka Leuchtreklame bei Nacht.jpg

Beste Reisezeit

Japan ein Ganzjahresreiseziel.

Die beste Reisezeit richtet sich nach der Reiseart, den Aktivitäten und dem Aufenthaltsort.

 

Die attraktivsten Reisemonate sind von Mitte März - Mai, da sich Japan zu dieser Zeit in ein Kirschblütenmeer verwandelt.

Japans Süden zeigt sich in den Monaten Juli bis Februar mit angenehmen Meerestemperaturen und viel Sonnenschein von seiner schönsten Seite.

Die beste Reisezeit für Städtereisen in Zentraljapan sind mit milden Temperaturen der Frühling (April, Mai) und der Herbst (Oktober, November), wobei es hier zu Regenfällen und Taifunen kommen kann.

Der Norden von Japan eignet sich für alle Wintersportfans. Ideal zum Reisen sind hier die Monate zwischen Dezember und März mit viel Schnee oder Mai-Juli, zur kurzen Sommerzeit.

Unsere Empfehlung

Bestens ausgerüstet auf jeder Outdoor Reise!

Gute Ausrüstung zu fairen Preisen findest du bei unserem klimaneutralen Partner.

Bunt um die Welt Tasse und Patch.jpg

In unserem Weltreise-Shop findest du eine kleine aber feine Auswahl liebevoll gestalteter und individueller Produkte

Fortbewegung

Wie komme ich durchs Land?

Japans Verkehrsnetz ist unglaublich gut ausgebaut.

 

Egal, ob man sich mit dem Shinkansen, dem Fernbus oder auf eigene Faust im Campervan durch das Land bewegen möchte.

 

Innerstädtisch nutzt man am besten die immer pünktlichen öffentlichen Verkehrsmittel wie Metro, Bus. Man kann sich auch ein Fahrrad leihen.

 

Taxis sind in Japan sehr teuer.

 

Sind große Entfernungen zurückzulegen, z.B. von Okinawa nach Hokkaidō, empfiehlt sich ein Inlandsflug.

 

Möchte man von Insel zu Insel reisen, z.B. von Honshū nach Hokkaidō, empfiehlt sich die Fähre.