AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Gschäftsbedingungen Stand (05 Oktober 2018)

§ 1 Geltungsbereich / Begriffsbestimmungen

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Geschäfte, die zwischen dem Betreiber von www.buntumdiewelt.de, des Unternehmens Bunt um die Weltund seinen Kunden (nachfolgend „Kunde“) getätigt werden. Werden die Begriffe „Verbraucher“ und „Unternehmer“ verwendet, so sind Verbraucher bzw. Unternehmer im Sinne des § 13 bzw. § 14 BGB gemeint. Der Begriff „Kunde“ schließt Verbraucher und Unternehmer gleichermaßen ein.

1.2

Die AGB von Bunt um die Welt gelten ausschließlich und auch dann, wenn in Kenntnis entgegenstehender AGB Leistungen vorbehaltlos ausgeführt werden. Abweichende Vereinbarungen müssen schriftlich getroffen werden. Dies gilt auch für eine Änderung der vorstehenden Schriftformklausel

§ 2 Zustandekommen von Kaufverträgen

2.1 Bei den auf der Website www.buntumdiewelt.de verfügbaren Produkten handelt es sich um eine Aufforderung zum zahlungspflichtigen Kauf eines in unserem Online-Shop beschriebenen Artikels. Der Kunde kauft einen Artikel, indem er über das Shopsystem  eine Bestellung tätigt. Eine (automatische) Bestellbestätigung von Bunt um die Welt stellt noch keine Annahme dar und führt nicht zum Zustandekommen eines Kaufvertrags. Dieser kommt erst dann zustande, wenn Bunt um die Welt dem Kunden binnen fünf Werktagen nach seiner Bestellung eine Versandbestätigung zusendet und das Angebot dadurch annimmt.

2.2 Der Kunde kann mögliche Eingabefehler vor seiner verbindlichen Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers durch genaues Lesen der dargestellten Informationen erkennen und so lange korrigieren bis er den den Bestellvorgang mit Klick auf den “FORTFAHREN” Button abschließt.

2.3 Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“, erteilt der Kunde durch Klicken des “JETZT BESTELLEN” Buttons gleichzeitig einen Zahlungsauftrag an PayPal. In diesen Fall erklärt der Verkäufer die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde den Zahlungsvorgang durch Klicken des “JETZT BESTELLEN” Buttons auslöst.

 

§ 3 Lieferung

3.1 Die Lieferung erfolgt für den Kunden versandkostenfrei innerhalb Deutschland (Festland) bis zum Verwendungsort mit einem Versandunternehmen unserer Wahl. Die Lieferzeiten sind auf der jeweiligen Produktseite zu finden. Der Kunde sorgt dafür, dass die Lieferung durch ihn oder einen Bevollmächtigten entgegengenommen werden kann.

3.2 Lieferungen außerhalb Deutschlands sind nicht möglich.

3.3 Im Falle, dass eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war und das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurücksendet, muss der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand tragen. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der dazu geführt hat, dass eine Zustellung unmöglich war, nicht zu verantworten hat oder wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. 

3.4 Gutscheine sowie digitale Produkte (zB. Ebooks o. Downloads) werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. 

§ 4 Preise und Kaufpreiszahlung

4.1 Die Preise auf www.buntumdiewelt.de beinhalten die jeweils gültige deutsche Mehrwertsteuer. Sollte trotz sorgfältiger Prüfung ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet sein, so überlassen wir Ihnen im Falle einer zu hohen Preisauszeichnung das Produkt zum korrekten niedrigeren Preis. Im Falle einer zu niedrigen Preisauszeichnung, kontaktieren wir Sie um festzustellen, ob Sie Ihre Bestellung stornieren möchten oder das Produkt zum korrekten höheren Preis kaufen möchten.

4.2 Ist bei Bestellungen die deutsche Mehrwertsteuer nicht abzuführen sondern ein anderer Steuertarif anwendbar, stimmt Bunt um die Welt mit dem Kunden die Höhe des Endpreises inkl. Steuern im Vorfeld der Bestellung ab.

4.3 Der Kunde hat den in der Auftragsbestätigung genannten Kaufpreis einschließlich etwaiger gesondert berechneter Nebenleistungen vollständig zu bezahlen.

§ 5. Aktionsgutscheine und deren Einlösung

5.1 Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können, sondern die seitens des Verkäufers im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben werden.


5.2 Aktionsgutscheine können nur von Verbrauchern eingelöst werden und das auch nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal pro Bestellung.


5.3 Aktionsgutscheine können vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.


5.4 Der Wert eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird.


5.5 Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn wir haben etwas anderes vereinbart.


5.6 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Zur Begleichung des Differenzbetrages kann der Kunde eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten wählen.


5.7 Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. Des Weiteren ist zu beachten, dass Aktionsgutscheine an einen Mindestbestellwert gebunden und dass so eventuell einzelne Produkte von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein können.


§ 6 Produkteigenschaften und Mängelrechte

6.1 Leichte Abweichungen von Fotos hinsichtlich Struktur und Farbgebung sind unerheblich und stellen keinen Mangel dar, sofern der Gebrauchszweck des Artikels hierdurch nicht unzumutbar beeinträchtigt wird.

§ 7 Gewährleistung

7.1 Für Sachmängel haftet Bunt um die Welt gegenüber Verbrauchern gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.


Sollte der Kunde Ware mit offensichtlichen Transportschäden erhalten, wird er gebeten, diese direkt beim Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer schnellstmöglich darüber zu informieren. Wenn der Kunde dem nicht nachkommt, hat dies keine Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche. 

7.2 Im Falle einer unberechtigten Mängelrüge ist Bunt um die Welt nicht zur Kostentragung verpflichtet.

Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die unter folgendem Link abrufen werden kann: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Verkäufer nicht verpflichtet.  

§ 8 Haftung

8.1 Bunt um die Welt haftet für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Pflichten, wenn hierdurch der Vertragszweck gefährdet wird oder auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. Die Haftung ist insoweit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung für eine leicht fahrlässige Verletzung anderer Pflichten ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss gilt nicht für die Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit, arglistig verschwiegene Mängel oder Beschaffenheitsgarantien.

8.2 Eine Haftung für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten bleibt stets unberührt.

§ 9 Schadensersatz

9.1 Ein Schadensersatzanspruch von Bunt um die Welt gegen Kunden wegen Nichterfüllung beträgt pauschal 15 % des Nettokaufpreises. Der Kunde kann den Nachweis erbringen, dass gar kein Schaden entstanden ist oder dieser erheblich unterhalb der Pauschalsumme liegt.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

10.1 Jedes Produkt, das an einen Kunden geliefert oder ausgegeben wird, bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Bunt um die Welt. 

10.2 Zur Wahrung unserer Eigentumsrechte, ist der Kunde verpflichtet uns über Pfändungen oder sonstige Zugriffe auf das Eigentum unverzüglich zu unterrichten. Der Kunde ist nicht zur Weiterveräußerung berechtigt, solange die Ware im Eigentum von Bunt um die Welt steht.

§ 11 Elektronische Kommunikation und Schriftform

11.1 Mit der Kontaktaufnahme erklärt der Kunde das Einverständnis, dass Bunt um die Welt und seine Erfüllungsgehilfen ihn zur Bearbeitung seines Anliegens oder seiner Bestellung kontaktieren dürfen. Die Kommunikation auf elektronischem Wege ist rechtsverbindlich. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, bedürfen im Verhältnis von Bunt um die Welt und dem Kunden keine Erklärungen der Schriftform, die Textform reicht aus.


§ 12 Anwendbares Recht

12.1 Auf alle Vertragsverhältnisse zwischen einem Kunden und Bunt um die Welt ist das deutsche Recht anzuwenden.

 


§ 13 Vertragstext und unwirksame Bestimmungen

13.1 Der Kunde kann seine Bestellung sowie die AGB vor dem Absenden seiner Bestellung ausdrucken. Sofern einzelne AGB unwirksam sind, verpflichten sich die Parteien die Lücke durch eine interessengerechte Regelung zu ersetzen. Die Wirksamkeit anderer Klauseln wird dadurch nicht berührt.

Richtlinien

Kontakt

Shop

Kati + Hermann

Wir sind zwei Backpacker und Reiseblogger, die ihr konventionelles Leben vor vielen Jahren hinter sich gelassen haben. Auf unserer Weltreise erkunden wir ferne Länder und lassen uns gerne treiben. Am liebsten abseits des Mainstream. 

  • Bunt um die Welt Facebook Page
  • Bunt um die Welt Youtube Kanal
  • Bunt um die Welt Instagram
  • Bunt um die Welt Pinterest
  • Bunt-um-die-Welt-twitter
  • Weltreise Blog Feed
Bunt-um-die-Welt-Flamingo-Logo-schwarz

Copyright  © Bunt um die Welt | Der Weltreiseblog 2019